28/​01/​2020

Fehler­kultur bei BioKaiser – Part I

Was wir noch nicht so gut machen

wir bei BioKaiser finden, dass zu einer wertschät­zenden Kunden­be­ziehung Offenheit und Trans­parenz gehören. Und Wertschätzung erweist man am besten, indem man sagt, was Sache ist. Wir nennen das: offene Fehler­kultur und wir wollen Sie in die Vertrau­ens­kultur einbe­ziehen. Sie sollen erfahren, was wir gut machen, aber auch, worauf wir nicht stolz sind, was (noch) nicht so läuft, wie wir es gerne hätten.

(mehr …)

28/​01/​2020

Unsere Kaffee­rös­terei – Eine kleine und feine Manufaktur

Oder auch: Warum der BioKaiser Kaffee so bekömmlich und aroma­tisch ist

Die Brüder Thomas und Christian Schulz aus Linsen­ge­richt, Inhaber der Kaffee­rös­terei W & S,  haben sich durch und durch dem Manufak­tur­ge­danken verpflichtet.

(mehr …)

28/​01/​2020

Unsere Mitar­bei­ter­be­nefits

10 ungewöhn­liche Gründe bei uns arbeiten zu wollen : )

Wenn wir von Vorteilen oder auch, wie man es häufig auf Karrie­re­seiten liest, Mitar­bei­ter­be­nefits  sprechen, so verstehen wir bei BioKaiser nicht nur das Greifbare und Materielle, sondern wir gehen einen Schritt weiter und sprechen davon, dass Mitar­beiter bei uns auf persön­licher Ebene profi­tieren können. (mehr …)