Wir wollten selbst wissen, wo wir stehen. Was machen wir schon gut? Und noch wichtiger: Was können wir noch verbessern?

In Arbeits­gruppen haben wir über unsere Liefer­ketten, unseren Umgang mit Geldmitteln, unsere Zusam­men­arbeit mit Mitar­bei­tenden und Kund*innen sowie unsere ökolo­gi­schen Auswir­kungen gesprochen und dabei einige Anregungen für zukünftige Projekte erhalten. Über Monate hinweg kamen immer wieder neue Infor­ma­tionen und Themen hinzu, die wir schluss­endlich in unserem Bericht zusam­men­ge­tragen haben. Dieser Bericht wurde von der GWÖ genau­estens unter die Lupe genommen und bei einem Besuch der GWÖ-Auditor*innen vor Ort überprüft. Schließlich bekamen wir unser tolles Ergebnis, mit dem wir erstmal zufrieden sind.

Wir haben viel dazuge­lernt – über uns und über unsere Fähig­keiten und wie wir zukünftig noch nachhal­tiger wirtschaften können.

Fragen zu unserer Gemeinwohl-​​Bilanz?

Mandy hat das Projekt „erstes Gemeinwohl-​​Audit“ geleitet und beant­wortet gerne deine Fragen!

Mandy Wahner
Projekt­leitung Gemein­wohl­bilanz
m.​wahner@​biokaiser.​de
06134 – 18150

 

 

Unseren gesamten Bericht kannst du hier nachlesen: Gemeinwohlbericht_​biokaiser